Letztes Großbootwochenende vor Saisonbeginn

20140322_075402Hi Leute,

diese Woche ist wieder viel passiert bei uns am Stützpunkt. Es stand die alljährliche Sportuntersuchung für den Frauen-Riemenbereich an, bei der wir ganz unerwartet alle für fit und sporttauglich befunden wurden 😉

20140322_083357Hauptbestandteil des Trainings unter der Woche war das Ausprobieren der zum Teil neuen Zweierkombinationen für den bevorstehenden Langstreckentest in Leipzig.

„Raus aus den Zweiern – rein in den Achter!“, das war das Motto für dieses Wochenende. Bevor ich mich überhaupt auf die langen,anstrengenden und intensiven Achtereinheiten im Messboot freuen konnte, musste Freitagmorgen erst noch eine Trainingskontrolle auf dem Ergometer absolviert werden (welche für mich eher schlecht als recht verlief).

Am Nachmittag war es dann endlich soweit. Die erste Achtereinheit stand auf dem Plan …

16 Sportlerinnen waren eingeladen zu diesem Trainingswochenende, so konnten wir in zwei Achtern trainieren. Ich glaube Samstag war wohl der mit Abstand längste und härteste Tag der Woche für mich. In der zweiten Einheit war ich dann mit Messboot dran, eigentlich ganz cool, wenn die anschließende Auswertung nicht bis 17:30 Uhr gedauert hätte … Aber was soll’s war ja noch hell draußen 😉

Die Abschlussbelastungen mit Laktatabnahme heute haben mir gezeigt wie viel ich die Woche über trainiert habe: Den restlichen Sonntag werde ich wohl im Bett verbringen!!

Eine sehr ereignisreiche Woche neigt sich dem Ende zu, aber nichtsdestotrotz freue ich mich auf die Nächste, die bestimmt nicht weniger ereignisreich wird.

Ich wünsche euch allen noch einen schönen und erholsamen Sonntag 🙂